Fitnesstraining und Pflege fürs Gesicht

Im Laufe der Zeit machen unsere Gesichtsmuskeln schlapp, wenn sie nicht bewegt werden. Denn aus Gewohnheit nutzen wir manche Muskeln im Gesicht häufiger, andere seltener. Das Ergebnis: Die Wangen folgen der Schwerkraft und hängen herunter, ein kleines Doppelkinn schleicht sich ein, unser Blick wird müde und traurig.

Gesichtsgymnastik verbessert  Durchblutung und Lymphfluss, beseitigt Abfallstoffe und bewirkt einen frischen Teint. Die Hautzellen produzieren vermehrt Kollagen und Elastin, die Haut wirkt straff und elastisch und bekommt ein jugendlicheres, frisches Aussehen.

Außerdem ist Muskeltraining eine Methode, um Stress abzubauen – und wer entspannt ist, sieht auch besser aus.  Ich stelle dir hier ein paar Übungen für ein straffes Gesicht vor.

Weitere Videos und Übungen für das Gesicht:

http://faceyogamethod.com/

Die richtige Pflege von außen ist ein perfekter unterstützender Faktor.

P1010667

Die Gesichtsreinigung erfolgt mit der Ringana Reinigungsmilch. Der extra frische Komplex aus Pflanzenextrakten, Olivensqualan, Rosenwasser und lecithinreichen Ölen reinigt die Haut auf so sanfte Weise, wie du es bisher nicht für möglich gehalten haben. Sie ist auch bestens im empfindlichen Augenbereich geeignet. Es ist kein Augen-Make-up-Entferner mehr nötig.

Die wunderbaren Ringana Pflanzentonics erfrischen, klären und ziehen erweiterte Poren nachhaltig zusammen. Die Nachreinigung entfernt Reste des Reinigungsproduktes und hinterlässt gepflegte Sauberkeit.

Ringana Hydroserum oder das Antifalten Serum helfen, den Hydrolipidfilm der Haut aufrechtzuerhalten, und schützen die Haut vor dem Austrocknen. Sie schenken unverkennbare Leuchtkraft, Zartheit und Frische.

Das RINGANA Hydroserum: mit seiner einzigartigen Wirkstoffformel, wirkt wie morgendlicher Tau gegen Trockenheit und führt der Haut konzentrierte Feuchtigkeit zu. Es schenkt ihr unverkennbare Leuchtkraft, Zartheit und Frische. Wertvolle Substanzen wie Aloe Vera, Olivenblattextrakt und Rosenwasser verzaubern die Haut nachhaltig. Wie durch Magie erwachen die müden Hautzellen aus dem Dornröschenschlaf und wirken spürbar erfrischt und entspannt.

RINGANA Serum Antifalten: ab etwa 30 werden die ersten Zeichen der Hautalterung sichtbar, die Haut wird trockener und dünner, Feuchtigkeit sowie Fettstoffe können nicht mehr lange gespeichert werden. Deswegen ist die ausreichende Zufuhr von Feuchtigkeit und energiespendenden, intensiv restrukturierenden Substanzen besonders wichtig. Das Serum Antifalten erzielt ein sofort sichtbares Ergebnis – es glättet und verleiht ein strahlendes Aussehen. Zarte Texturen verwöhnen die Haut jeden Tag aufs Neue und reaktivieren die Feuchtigkeits- und Jugend-Ressourcen. Die Feuchtigkeitspolster der Haut werden ganz natürlich wieder aufgefüllt und unliebsame Tiefenfältchen auf besonders sanfte Weise – dank natürlichster Inhaltsstoffe wie Jojobaöl und Ringelblumenextrakt – gemindert. Die Haut wird von Grund auf durchfeuchtet und geglättet.

Die Ringana Cremkonzentrate sind der pflegende Abschluss. Erlebe eine Wirkstoffkombination der besonderen Art: Die regenerierenden pflanzlichen Komponenten haben eine belebende Wirkung und schützen die Haut auf sanfte aber auch nachhaltige Weise.

Lasse dich  von einem einzigartigen Pflegeerlebnis überraschen. RINGANA Microcell-Emulsionen sind der Durchbruch zu einer völlig neuen Dimension der Gesichtspflege. Sie kombinieren das leichte Hautgefühl und die exzellente Verstreichbarkeit von Öl-in-Wasser-Emulsionen mit der Feuchtigkeitssteigernden und pflegenden Wirkung der bewährten RINGANA Wasser-in-Öl-Emulsionen.

Die Cremkonzentrate sind für verschiedene Hauttypen erhältlich. Alle Cremkonzentrate haben einen idealen Kälte- und Lichtschutz.

Bitte die Pflegeprodukte sparsam auftragen!

Die Ringana Körpermilch der ideale Kälteschutz im Winter.

Die Körpermilch ist ein perfekter Schutz für deine Kinder, da sie sehr reichhaltig ist und gerade im Winter die Haut optimal versorgt.

 

Buchtipp für Fitness fürs Gesicht:

Fitness Training fürs Gesicht von Heike Höfler

Face Gym von Zoe kertesz