Wanderführer

© Marlies Schneider

© Marlies Schneider

Wandern ist es eine der am weitesten verbreiteten Aktivitäten im Bereich des Bergsportes.
Beim Wandern hast du Zeit für dich selbst du hast die Möglichkeit die Kultur des Landes und der Gegend kennen zu lernen. Wandern in den Vorarlberger-Alpen ist ein wunderschönes Naturerlebnis und bietet dir eine atemberaubende Pflanzenwelt und spektakuläre Bergwelt. Diese Welt lädt zum Entspannen und Erholen ein Stress abzubauen und die Natur zu genießen.
Doch diese Tätigkeit sollte nicht unterschätzt werden denn es erfordert viel Wissen und Erfahrung. Es ist nämlich ein großer Unterschied, ob man eine leichte Hüttenwanderung oder eine Gebietsdurchquerung von Hütte zu Hütte unternehmen will. Eine gute Planung ist unumgänglich für einen perfekten Ablauf der Tour.
Diese Planung nehme ich dir als geprüfte Vorarlberger Wanderführerin ab.
Durch meine intensive Ausbildung als Bergwanderführerin kann ich dir ein Höchstmaß an Qualität und Sicherheit bei den einzelnen Wandertouren bieten.

Eine gute Ausrüstung der Teilnehmer ist wichtig. Grundsätzlich richtet sie sich nach der geplanten Tour, aber hier ein paar generelle Informationen zur Grundausrüstung:

Wanderrucksack mit ca. 25-35 Liter
Handy
Erste Hilfe Ausrüstung
Knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle
Zweckmäßige Wanderbekleidung (Wechselwäsche)
Regenschutz, Handschuhe, Mütze
Sonnenschutz und -brille
Trinkflasche/Thermoskanne (mind. 1 Liter)
Evtl. Teleskop-Wanderstöcke

Mitglied des Bergführerverbandes Vorarlberg